Schlagwort: Lesung

Deine Fragen – Deine Chance

Stell Dir vor, Du kommst von einer Lesung, einem Vortrag oder einer anderen Veranstaltung nach Hause. Du lässt die letzten Stunden nochmal Revue passieren und plötzlich denkst Du: Mensch! Das hätte ich den Autor oder die Autorin noch fragen können! Warum habe ich nicht gleich daran gedacht? Oder: Hätte ich doch nur den Mund aufgemacht,

2 in 1 – Die volle Buchmessen-Dröhnung im März

Nachdem ich bisher nur auf der Frankfurter Buchmesse und nur als Besucherin aufgetreten bin, wollte ich in diesem Jahr so richtig Messeluft schnuppern. Zuerst stand die regionale Buchmesse in Stockstadt am Rhein auf dem Plan. Zusammen mit meiner Kollegin Margarete Buhl hatte ich dort am Wochenende 9./10. März einen Stand. Wir hatten nicht nur unsere

Meine Bücher – auch etwas für Männer?

Messen sind für uns Autoren immer wieder gute Gelegenheiten, uns und unsere Bücher zu präsentieren und dabei mit interessierten Lesern ins Gespräch zu kommen. Auf Großveranstaltungen wie der Frankfurter Buchmesse nehmen die Stände der großen Publikumsverlage riesige Flächen ein und wenn ein prominenter Autor vor Ort ist, drängen sich die Besucher am Stand und es

Video vom Tatort

Heute habe ich zum ersten Mal ein Video aufgenommen… genauer gesagt, ein Video mit mir vor der Kamera. Dazu haben wir einen Spaziergang zum Lonsheimer Aussichtsturm gemacht und dort oben habe ich in die Kamera erzählt, wie mein Beitrag zu 200 Jahre Rheinhessen ablief. Erinnerst Du Dich noch? Das war die Weinprobe im Wald, bei

Lesung in der Eventscheuer

Als ich am Abend des 1. August die alte Scheune betrat, fühlte ich mich sofort wohl. Sandsteinwände und warme Beleuchtung sorgten für eine gemütliche Atmosphäre. Mehrere Reihen mit noch leeren Stühlen warteten auf die Besucher.Ich bestückte zuerst den Büchertisch mit meinen Büchern, meinen Visitenkarten und einem Infoblatt, und platzierte eine Liste daneben, in die sich

Turmgeschichten und Wein

Strahlender Sonnenschein sorgte für einen warmen Frühsommertag und zerstreute auch die Zweifel der hartnäckigsten Pessimisten. Auf dem Platz vor dem Lonsheimer Aussichtsturm waren die Tische bereits einladend gedeckt und dekoriert. Blaue und rote Sonnenschirme spendeten Schatten und oben auf dem Turm wehte die Fahne – alles war bereit für die Gäste.        

Das war die Lesung…

Wochenlang vorbereitet und geplant und jetzt ist sie schon vorüber. Zuerst war ich ein wenig enttäuscht, dass die Lesung nicht im Oppenheimer Ratskeller, sondern oben im Ratssaal stattfinden konnte, aber erstens gab es einen guten Grund dafür – die Kälte im Keller – und zweitens ist der Ratssaal ein so schöner und eleganter Raum, dass

Kleine Änderung für den kommenden Freitag

Drei Tage vor der Lesung gibt es eine kleine Änderung. Die Lesung findet im Ratssaal statt und nicht im Rathauskeller. Die Adresse bleibt die gleiche: Merianstrasse 2 in Oppenheim Das ist zwar sehr schade, aber bei der Lesung am vergangenen Freitag haben alle gefroren und ich möchte nicht, dass sich dies wiederholt. Wir alle wollen

Ich brauche mal ein wenig Hilfe

Vor zwei Wochen habe ich Euch über meine Lesung aus “Geld, Macht, Tod” am 15.4.2016 in Oppenheim berichtet. Nun bin ich mitten in der Vorbereitung und beim Heraussuchen der “richtigen” Szenen zum Vorlesen. Natürlich habe ich da meine Favoriten, aber wenn man den Text selbst geschrieben habt, sieht man ihn unweigerlich auch durch die sehr

Einladung zur Lesung

  Am Freitag, den 15. April 2016 lese ich im Rathauskeller der Stadt Oppenheim ein paar Kostproben aus meinem Roman “Geld, Macht. Tod”, dem ersten Band der Surya-Mahal-Reihe. Alle, die eine spannende Geschichte vor exotischer Kulisse lieben und gerne etwas Neues kennenlernen möchten, sind herzlich dazu eingeladen. Anmeldungen nehme ich gerne entgegen – bei den

200 Jahre Rheinhessen

Meine Wahlheimat feiert dieses Jahr ihr 200. Jubiläum. Ich freue mich, mit einer Lesung in Oppenheim und einem zweiten Auftritt  dazu beitragen zu dürfen. Informationen dazu folgen – hier auf dem Blog und natürlich in meinem Newsletter. Also wenn Du nichts verpassen willst, dann melde Dich schnell noch an – gleich hier !