Mord verjährt nie

Der Aussichtsturm hoch über Lonsheim in Rheinhessen ist ein beliebter Ausflugsort und diente schon als Location für manch wunderbare Veranstaltung. In jeder Jahreszeit wirkt dieser Ort anders – warm und einladend im Sommer, verwunschen und einsam im Winter, mystisch und geheimnisvoll im Herbstnebel. Kein Wunder, dass die Fantasie einer Autorin dort oben Purzelbäume schlägt. Und kein Wunder, dass der Lonsheimer Aussichtsturm als Veranstaltungsort für die Weinprobe zum 200-jährigen Jubiläum Rheinhessens ausgewählt wurde.

Zu meiner großen Freude durfte ich zu diesem Anlass eine Krimi-Kurzgeschichte vortragen. Unterstützt wurde ich dabei von einigen Lonsheimer Männern, die die Akteure darstellten – inklusive Leiche – und somit der gelesenen Geschichte Leben einhauchten. 

Aussichtsturm in Lonsheim Rheinhessen

In Rheinhessen haben wir nicht allzu viel Wald – wir haben mehr Weinberge – , doch ich gehe sehr gern im Wald spazieren. Dort, wo der Aussichtsturm steht, haben wir nur ein “Wäldchen”, aber Hauptsache Wald. Der würzige Duft von Nadelbäumen, der etwas modrige Geruch des feuchten Waldbodens, das frische Grün der Laubbäume im Frühling, die tanzenden Schatten auf der Erde… ich könnte noch eine Weile so weitermachen.

Bäume haben schon immer die Menschen beschäftigt und fasziniert. Frühere Völker hatten heilige Bäume, die eine Verbindung zu Gottheiten oder Naturwesen hatten. Menschen umarmen Baumstämme und ziehen Kraft daraus. Manchmal stehen wir staunend vor einem uralten Baum und fragen uns, was er wohl alles in seinem Leben gesehen hat. Spätestens seit “Das geheime Leben der Bäume” von Peter Wohlleben wissen wir auch, dass Bäume miteinander kommunizieren. Ich habe den Bildband dazu und vertiefe mich immer mal wieder in die tollen Fotos und interessanten Texte.

Die Geheimnisse, die sich um solch uralte Bäume ranken, beflügeln immer wieder meine Fantasie. In “Die Legende von Bartak” gibt es eine immergrüne Eiche, die in Vollmondnächten Versammlungsort für das unsichtbare Volk der Selwen ist. In “Die silberne Münze” (derzeit nur als “Roman Coin” in Englisch erhältlich) kommt eine heilige Buche der Kelten vor, die die Jahrtausende überdauert hat. Und in einem späteren Band meiner Fantasy-Reihe wird es ein Mädchen geben, das die Bäume flüstern hört.

Mord verjährt?

Zum Rheinhessen-Jubiläum im Jahr 2016 geschrieben, ist dieser “Mord” zwar längst nicht verjährt, aber dennoch in die Jahre gekommen. Die Romane, aus denen die Leseproben stammten, hatte ich in der Zwischenzeit überarbeitet. Teilweise haben sie auch neue Cover bekommen. Deshalb war es höchste Zeit für eine Neuauflage!

In der jetzigen Ausgabe sind Leseproben aus folgenden Romanen enthalten:

“Geld, Macht, Tod” – Band 1 der Surya-Mahal-Serie

“Mauern um Dein Herz – Nur die halbe Wahrheit” – Band 1 meines Liebesroman-Zweiteilers

“Die Legende von Bartak” – Band 1 der Chroniken von Bellandis

Mit diesem Buch kannst Du meinen Schreibstil also auf ganz unkomplizierte Weise kennenlernen. Da ich in unterschiedlichen Genres schreibe, habe ich für die Leseproben Bücher aus verschiedenen Genres ausgesucht: Action & Abenteuer, Liebesroman und Fantasy.

Bist Du auf ein bestimmtes Genre festgelegt? Oder darf es auch einmal etwas Neues sein?

Nur Mut!

E-Book und Taschenbuch kannst Du bei Amazon herunterladen bzw. bestellen. Möchtest Du gern ein signiertes Exemplar haben? Dann schreib mir! Meine Mailadresse lautet: info(at)sabrinakyrell.de

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren: die Augen des indischen MannesInterview mit einem Frauenheldender Zauberwald.

Aussichtsturm Lonsheim im Nebel

Sieht das nicht mystisch aus? Bei einem Spaziergang vor einigen Jahren machte ich dieses Foto. Der Nebel und die ganz besondere Stimmung des Ortes brachten meine Fantasie auf Touren und in kurzer Zeit schrieb ich ein erstes Manuskript für eine intergalaktische Liebes- und Abenteuergeschichte.

Die Idee ist nicht vergessen, doch die Ausarbeitung muss noch etwas warten. Möchtest Du erfahren, wenn die Geschichte reif ist? Dann melde Dich hier für meinen Newsletter an! Ich schenke Dir eine Geschichte und halte Dich auf dem Laufenden.

*Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Partnerlinks. Wenn ein Buch über einen dieser Links gekauft wird, verdiene ich ein paar Cent. Dies wirkt sich nicht auf Deinen Preis aus.

Infos, Stories, Hintergründe

Anekdoten aus dem Autorenleben, Geschichten rund um meine Bücher, Infos zu Rabattaktionen und vieles mehr...

Und freue Dich auf eine magische Kurzgeschichte als Geschenk

Du kannst Dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden, indem Du auf den "Unsubscribe"-Link klickst, den Du in der Fußzeile jeder E-Mail, die Du von mir erhältst, finden kannst, oder indem Du mich unter info(at)sabrinakyrell.de kontaktierst. Deine Kontaktdaten werden dann unwiderruflich gelöscht. Du hast ebenfalls jederzeit die Möglichkeit, Einsicht in die gespeicherten Daten zu nehmen. Ich werde Deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken findest Du auf meiner Website. Indem Du unten auf "Absenden" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass ich Deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf. Mit dem Klick auf ‚Absenden‘ erklärst Du Dich ferner mit dem Empfang des Newsletters mit Informationen zur Person und zu den Büchern von Sabrina Kyrell sowie mit dessen Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen meiner einverstanden. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhältst Du in meiner Datenschutzerklärung).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.