Schlagwort: Abenteuer

Surya Mahal – Palast der Sonne

Surya Mahal” ist Hindi und bedeutet “Palast der Sonne” und diesen Namen habe ich meiner Romanserie gegeben. Die Geschichte spielt hauptsächlich in Indien und da fand ich einen Namen aus der indischen (Haupt-)Sprache passender als ein deutscher Titel. Natürlich hat der Name aber auch noch einen anderen Hintergrund: es ist auch der Name des Hauses,

Mord verjährt nie

Der Aussichtsturm hoch über Lonsheim in Rheinhessen ist ein beliebter Ausflugsort und diente schon als Location für manch wunderbare Veranstaltung. In jeder Jahreszeit wirkt dieser Ort anders – warm und einladend im Sommer, verwunschen und einsam im Winter, mystisch und geheimnisvoll im Herbstnebel. Kein Wunder, dass die Fantasie einer Autorin dort oben Purzelbäume schlägt. Und

Tag der Toten

Friedhöfe. Viele Menschen überläuft ein Schaudern beim Gedanken an einen Friedhof. Ist dieser Ort doch gleichbedeutend mit Tod und Abschied und Trauer. Heute ist Allerheiligen, seit Jahrhunderten ein wichtiger Feiertag für alle Katholiken. Weißt Du, was dieser Tag bedeutet? Als die Kirche noch jung war, bekam jeder, der heilig gesprochen wurde, einen eigenen Feiertag. Doch

Der Zauberwald

Ein bewaldeter Hügel erhebt sich auf 1600 m Höhe über den Almwiesen. Ein Specht hämmert gegen einen Baumstamm. Geheimnisvolle Stimmen schallen zu uns herüber, doch kein Mensch ist zu sehen. “Komm und ruh Dich aus!” ruft eine junge männliche Stimme. Eine weibliche Stimme kichert. “Wenn die wüssten, dass wir ihnen die Rucksäcke stehlen….” Unwillkürlich geht

Reaktionen und Rezensionen

Die Geschmäcker sind verschieden. Das ist eine Tatsache. Dennoch lassen wir uns beim Einkaufen gern an die Hand nehmen – das meine ich natürlich nicht im wörtlichen Sinn. Die Werbung spielt eine gewisse Rolle, aber meiner Ansicht nach ist etwas anderes bei der Entscheidungsfindung noch wichtiger: die Meinung anderer Käufer. Ich kenne niemanden, der nicht

Die Augen des indischen Mannes

Vor vielen Jahren besuchte ich meine Tante in London. Während sie arbeitete, fuhr ich in die Innenstadt und machte Sightseeing. An einem Tag besuchte ich die National Portrait Gallery und verbrachte mehr als einen halben Tag in diesem Museum. Kannst Du Dir das vorstellen? Über mehrere Stunden lang nur Gesichter von Menschen anschauen, die längst

Geschichte ist langweilig!

Hand aufs Herz! Wer hat den Geschichtsunterricht in der Schule wirklich geliebt? Wusste ich’s doch! Das Fach Geschichte bestand doch zum Großteil nur aus Zahlen und nüchternen Fakten, die man nur im Kopf behalten konnte durch stures Auswendiglernen oder mit Hilfe von Eselsbrücken – 333 bei Issos Keilerei – das habe ich mir gemerkt. Wer hat

Grundstein für ein Imperium

Jeder Mensch hat eine Vorgeschichte – genau wie die Protagonisten eines Romans. Und wie im richtigen Leben, ist es oft hochinteressant, wer und was sie früher gewesen sind und wie sie zu den Menschen geworden sind, die sie in der Hauptgeschichte sind. Beim Schreiben aller meiner Bücher habe ich mir Gedanken über meine Protagonisten gemacht.

Herbstzeit – Lesezeit

Von einem Tag auf den anderen verschwand der Sommer und nun ist der Herbst da. Es ist plötzlich kalt, stürmisch und ungemütlich. Was gibt es bei diesem Wetter Schöneres, als ein spannendes Buch und eine Tasse Tee? Ein spannendes Buch und ein Glas Wein? Auch das – jeder nach seinem Geschmack. Apropos Geschmack… In Rheinhessen

Die „Legende“ kommt

Im letzten Blogbeitrag habe ich berichtet, wie die Überarbeitung eines Romans bei mir aussieht. Falls das für Dich klang, als läge die Veröffentlichung noch in weiter Ferne, kann ich Dich beruhigen. Du musst nicht mehr lange warten… versprochen. “Die Legende von Bartak” wird noch in diesem Herbst erscheinen, ganz genau am: *Fanfare*  25. September 2018

Der spannende Weg in die Zukunft

“Heute geht Ihnen vieles durch den Sinn.” “Die Chancen stehen gut, um den eigenen Spielraum zu erweitern.” “Auch wenn heute einiges schief läuft, brauchen Sie sich keine Sorgen machen.” “Diese Woche ist ideal, um etwas Neues zu beginnen. Machen Sie heute den ersten Schritt!” Wer von uns würde nicht gerne wissen, was die Zukunft bringt?