Schlagwort: Artikel

„Ich war schon fast überall“

Ein Zeitungsinterview ist eine aufregende Sache. Schon im Vorfeld fragte ich mich, was da alles auf mich zukommen würde. Welche Fragen werden gestellt? Welche Geschichten soll ich erzählen? Was wird von mir erwartet? Und nicht zuletzt: Was ziehe ich an? Kurz vor Ostern besuchte mich Alicia Zimmermann, eine junge Praktikantin von der Allgemeinen Zeitung Alzey.

Macht, #metoo und der Frauentag

In den Achtzigern hatte ich eine Stammkneipe. Sie hieß „Shepherd’s“ und war mit einer geschwungenen, hölzernen Bar und gemütlichen Sitzecken ausgestattet. Man kannte sich und traf sich zum Reden, Trinken, Rauchen (ja, damals habe auch ich noch geraucht), zum Flirten und Diskutieren. Ich erinnere mich an eine Geschichte, die mir eine Freundin damals erzählte: Ein

Der spannende Weg in die Zukunft

„Heute geht Ihnen vieles durch den Sinn.“ „Die Chancen stehen gut, um den eigenen Spielraum zu erweitern.“ „Auch wenn heute einiges schief läuft, brauchen Sie sich keine Sorgen machen.“ „Diese Woche ist ideal, um etwas Neues zu beginnen. Machen Sie heute den ersten Schritt!“ Wer von uns würde nicht gerne wissen, was die Zukunft bringt?

Gastartikel auf „Mein Frankreich“

Heute schreibe ich einen Post außer der Reihe… aber das hat natürlich seinen Grund: Die Journalistin und Frankreich-Expertin Hilke Maunder hat mich eingeladen, bei ihrer Blogparade zum Thema „Mein Frankreich“ mitzumachen. Ich habe sehr gerne angenommen und meine Gedanken finden an zu arbeiten: welche Region oder welche Stadt könnte ich MEIN Frankreich nennen? Ich bin

Wozu braucht man noch einen Weltfrauentag?

In den letzten Wochen wurde ich durch Berichte in verschiedenen Medien immer wieder an den Weltfrauentag erinnert und dadurch quasi gezwungen, mir über diesen Tag Gedanken zu machen… so viele Gedanken, dass es mir einen Blogpost wert ist. Wie ist dieser Gedenktag eigentlich entstanden? Vor etwas mehr als hundert Jahren gingen Frauen auf die Straße

Interview mit Sabrina Kyrell

Interview mit Sabrina Kyrell! Auf dem Blog von Ann-Bettina Schmitz, der „ABS-Lese-Ecke“, wurde heute ein Interview mit mir veröffentlicht. Es waren sehr interessante Fragen. Und die Antworten? Lest und urteilt einfach selbst: Link zum Interview