Haufenweise gute Vorsätze! Oder doch weiter wie bisher?

Nun ist das Jahr 2017 schon wieder eine Woche alt! Wie hat es für Dich angefangen? Hast Du wieder einmal gute Vorsätze gefasst?

Ich bin immer etwas skeptisch beim Thema „gute Vorsätze“, denn nur allzu oft geraten sie ganz schnell in Vergessenheit. Dennoch habe ich mir für 2017 ein paar Dinge vorgenommen, die ich umsetzen möchte. Man sollte schließlich ein Ziel haben im Leben… nicht wahr?

Manchmal erreicht man seine Ziele, manchmal aber auch nicht. Im Leben passiert immer wieder mal etwas Unvorhergesehenes und schon rückt ein Ziel in weite Ferne. Deswegen sollte man die Sache auch nicht allzu verbissen sehen.

  • Sich Ziele setzen – ja
  • Auf ein Ziel hinarbeiten – ja
  • Raum für Unvorhergesehenes lassen – ja
  • Aufgeben, wenn Du stolperst – definitiv nein
  • Sich unter Druck setzen – nein

Um den Druck nicht zu groß werden zu lassen, verrate ich meine Ziele und Projekte für 2017 nur meinen Abonnenten – und zwar im Newsletter, der in der kommenden Woche erscheinen wird.:-)

Exklusiv für meine Abonnenten gibt es mit dem Januar-Newsletter auch noch das versprochene Geschenk: den Kurzkrimi „Mord am Aussichtsturm“. Wer sich also ganz schnell für meinen Newsletter anmeldet, wird noch unter den Beschenkten sein.

Ein Projekt läuft schon!

Vor wenigen Tagen hat meine Foto-Aktion auf Instagram mit dem Thema „Winter“ begonnen. Hast Du die Bilder schon gesehen? Wenn ja, hinterlasse mir doch ein Like und gerne auch einen Kommentar. Wenn nicht – hier ist nochmal der Link zu meinem Profil:

https://www.instagram.com/sabrinakyrell

Danke für Dein Interesse an meinen Texten und Aktionen! Ich freue mich auf ein spannendes, unterhaltsames und hoffentlich erfolgreiches Jahr 2017 mit Dir.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.