Kategorie: Allgemein

Gastartikel auf „Mein Frankreich“

Heute schreibe ich einen Post außer der Reihe… aber das hat natürlich seinen Grund: Die Journalistin und Frankreich-Expertin Hilke Maunder hat mich eingeladen, bei ihrer Blogparade zum Thema „Mein Frankreich“ mitzumachen. Ich habe sehr gerne angenommen und meine Gedanken finden an zu arbeiten: welche Region oder welche Stadt könnte ich MEIN Frankreich nennen? Ich bin

Tag des Seefahrers – Aufbruch ins Abenteuer

„Bleib im Land und nähr Dich redlich.“ „Schuster bleib bei Deinen Leisten.“ „Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um.“ Wer von uns kennt nicht solche Sprüche? Oder sollte ich sagen: solch gut gemeinten Rat? Sehr viele Menschen fühlen sich nur in ihrer gewohnten Umgebung wohl. Das Vertraute gibt ihnen ein Gefühl von Sicherheit und

Die schönsten Fotos des Themenmonats Mai

Der Mai stand bei mir ganz im Zeichen von „Mauern“. Auf Instagram habe ich ausschließlich Fotos gepostet, die etwas mit diesem Thema zu tun haben und ich zeige Euch hier meine Favoriten: Gleichzeitig war der eBook-Preis meines Liebesromans „Mauern um Dein Herz“ den ganzen Monat lang reduziert… An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle,

31 Tage gemeinsam mit Lesern und Autoren

Jeden Tag ein Bild posten – und das einen ganzen Monat lang! Mit vielen anderen Lesebegeisterten habe ich im März an der Instagram-Challenge von Annika Bühnemann #wirsindtraumfaenger teilgenommen. Es war wirklich eine Herausforderung, für jeden Tag zum vorgegebenen Thema ein Foto zu machen und sich einen passenden Text zu überlegen… aber ich habe es geschafft

Wozu braucht man noch einen Weltfrauentag?

In den letzten Wochen wurde ich durch Berichte in verschiedenen Medien immer wieder an den Weltfrauentag erinnert und dadurch quasi gezwungen, mir über diesen Tag Gedanken zu machen… so viele Gedanken, dass es mir einen Blogpost wert ist. Wie ist dieser Gedenktag eigentlich entstanden? Vor etwas mehr als hundert Jahren gingen Frauen auf die Straße

Haufenweise gute Vorsätze! Oder doch weiter wie bisher?

Nun ist das Jahr 2017 schon wieder eine Woche alt! Wie hat es für Dich angefangen? Hast Du wieder einmal gute Vorsätze gefasst? Ich bin immer etwas skeptisch beim Thema „gute Vorsätze“, denn nur allzu oft geraten sie ganz schnell in Vergessenheit. Dennoch habe ich mir für 2017 ein paar Dinge vorgenommen, die ich umsetzen

Carpe Diem!

All meinen Freunden und Lesern wünsche ich ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest! Lasst uns Zeit verbringen mit den Menschen, die wir lieben, denn wir wissen nicht, wie lange sie noch bei uns sind.  

Warum reiten die bloß alle in den Sonnenuntergang?

Zwei Liebende und ein Sonnenuntergang… kaum ein  anderes Bild könnte uns so deutlich sagen: dies ist das Happy End – oder anders ausgedrückt: Bilder drücken Emotionen aus Bilder rufen Stimmungen in uns hervor Bilder können aufwühlen, schockieren, beruhigen Bilder lassen uns in Erinnerungen schwelgen Bilder bringen uns zum Lachen Bilder lassen uns träumen Ich liebe

Mein erster Weihnachtsmarkt

Natürlich war das heute nicht mein erster Weihnachtsmarkt! So einige Glühweinbecher mussten im Laufe meines Lebens schon dran glauben, aber das ist eine andere Geschichte… Für den heutigen 1. Advent hatte das Merian Hotel in Oppenheim einen kleinen Weihnachtsmarkt organisiert. Ich war noch nie dort gewesen und war überrascht, einen so schönen Saal vorzufinden. Verschiedene